Magnetische Abschirmungen

Wir entwerfen und lassen magnetische Abschirmungen nach Zeichnung von Nachunternehmern fertigen. Die jeweilige, vollintegrierte Fertigung, d.h. inklusive der magnetischen Schlußglühung, umfasst u.a. die Arbeitsschritte Laserschneiden, Drehen, Bohren, Fräsen, Drücken und Schweißen. Wir sind darauf ausgerichtet sowohl Losgröße 1 als auch Serienbauteile anzubieten. In größeren Stückzahlen lassen wir im Tiefziehverfahren beispielsweise runde und rechteckige Abschirmbecher aus µ-Metall, RNi5, Blechstärken 0.5 und 0.8mm fertigen; der kleinste Durchmesser beträgt 30.2mm, der größte Durchmesser 88.0mm.

Kundenindividuelle Beispiele: